TC Grün-Weiß Karlsruhe

WTA-Turnier

Guten Tag, liebe Leser!

Am 2. August nahmen mehrere Tennisliebhaber unseres Vereines am Ausflug nach Rüppurr Teil. Dort fand zwischen 28.07. und 4.08. ein WTA Turnier der Weltklasse – das Liqui Moly Open Karlsruhe – statt.

Noch vor dem Spielbeginn um 11 Uhr kam die erste Bande auf dem Fahrrad geflogen an. Die weiteren Teilnehmer sind auch bald dazugekommen und so konnten wir mit einer erstaunlichen Gruppe von 15 Leuten die Matches genießen. Die Jugendlichen hatten noch nie ein Tennisturnier dieses Niveaus erlebt und waren deshalb sehr aufgeregt. Mit viel Spannung haben sie zugeschaut, wie die acht stärksten Mädels des Turniers um einen Platz im Halbfinale gekämpft haben. Dabei haben sie ihr Interesse auch durch Fragestellen gezeigt – Wie zählen sie das Ergebnis? Wann muss man drei Sätze und wann bloß zwei gewinnen, um zu siegen? Warum ist es wichtig, die Hand nach dem Spiel zu schütteln? Kriegen sie zum Preis die Porsche, der da in der Ecke steht? Die Zeit ging sehr schnell vorbei – vor allem wenn man die Spiele mit einem schönen Topf Kratz-Eis genossen hat.

Unser Verein war auch auf einer anderen Weise am Turnier anwesend. Zwei von unseren Damen – Yvonne und Christina – haben die ganze Woche lang als Linienschiedsrichterinnen gearbeitet und von ihrer Erfahrung erzählt. Diese Arbeit verlangt eine sehr hohe Konzentrationskraft. Man ist natürlich auch etwas aufgeregt, da deine Leistung von vielen Zuschauern gesehen wird. Das ist aber das alles wert – man bekommt die Emotionen der Spielerin auf eine ganz besondere Art mit, man bemerkt auch Kleinigkeiten, was die Technik angeht. Macht auch Sinn – so nah an die Spielerin kommt man nicht mal durch eine TV-Kamera ran.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmenden bedanken, dass ihr so zahlreich dabei wart! Es hat mir auch einen riesen Spaß gemacht, mit euch allen unterwegs zu sein. Es freut mich sehr, dass diese Erfahrung bei allen so schön angekommen ist. Und wer weiß – vielleicht sind nächstes Jahr noch mehr Leute dabei, vielleicht als Linienschiedsrichter oder Ballkinder.

Einen wunderschönen restlichen Sommer!

Eure Sandra